Kirchenchor Leeden

in den

Westfälischen Nachrichten

Startseite

Dienstag, 10.12.02 Tecklenburg

Kirchenchor Leeden

Eine musikalische Einstimmung auf die Weihnacht

zurück

"Adventliche Stunde" in der Stiftskirche
-mm- Tecklenburg - Leeden  Zu einer "Adventlichen Stunde" mit besinnlicher Musik hatte am Sonntag Abend der Chor der evangelischen Kirchengemeinde Leeden geladen. In der mit Kerzen sehr stimmungsvoll beleuchteten Stiftskirche stimmten die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Patrick Pagendarm die Zuhörer auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Neben dem Chor sorgten Miriam Humphreys (Querflöte), sowie Annerose Kleijn (Sopranflöte und Orgel) und Wiebke Klumker (Violoncello) für einen Gegenpol zu den von den Sängern vorgetragenen Chorälen und Liedern.
So wechselten Konzertgesang und Instrumentalmusik einander ab - eine gelungene Kombination. Mit so bekannten Chorälen wie "Der Morgenstern ist aufgegangen" von Michael Pretorius oder "Es kommt ein Schiff geladen" trafen die Sängerinnen und Sänger den Kern der Adventszeit und verbreiteten eine glanzvolle, von Vorfreude und Besinnlichkeit geprägte Stimmung.

Den feierlichen Charakter des Konzerts unterstrichen die Instrumentalisten, indem sie mit Bedacht würdevolle Werke ausgewählt hatten. So brachten sie Kompositionen von Telemann und Bach zu gehör. Im Ausdruck ihrer Musik konnte man die große Freude, die ihnen das Musizieren bereitete, anhören. Eine Freude, die sich auf die Konzertbesucher übertrug.

nach oben