PJMP

G e d i c h t e

Startseite

Gedichte

Dreitausend  (Nacht im Hochhausblock)

 

 

 

nächstes Gedicht

vorheriges Gedicht

Dreitausend -
Kleine Öffnungen,
darin dreitausendmal
geatmet, empfunden, gefühlt.

Dreitausendmal -
geschaut, gesehen
diese Fenster:
Tore zu
dreitausend
Farben, Formen, Fremden

Ich lösche das Licht.
Verschwinde im Nichts von
dreitausend
Öffnungen Dunkelheit
und
dreitausend
kalten Nachtträumen.

PJMP